Das Wetter ist kaputt, es regnet !

Trotz Depression… den Humor haben wir noch lange nicht verloren…
Die Depression, die hier seit drei Wochen ihr Unwesen trieb – mittlerweile nur noch ein Tief mit immerhin noch 50 KN im Kern – zieht langsam zw. Fiji und Vanuatu südwärts und füllt sich auf.
Wir liegen noch direkt in einer Isobare dieses Tiefs, welches uns ab heute noch mehr Regen und abnehmenden Südwind beschert, den wir natürlich überhaupt nicht gebrauchen können, denn unser Kurs ist praktisch Süd….

Zum Wochenbeginn haben wir ca. 30 SM östlich von uns einen frischen Nordost und ca. 30 SM westlich einen Südost.
Und wir mittendrin!

Also werden wir voraussichtlich am Montag zur Lamenbay auf der Insel EPI Motorsegelnderweise ca. 25 SM rüberfahren und hoffen ab Mittwoch auf einen schwächeren, aber immerhin Ostwind ! Wenn er denn kommt….

In der Bay gibt es auch wieder Seekühe zu bewundern, die allerdings wohl von dem dort liegendem Resort gefüttert werden, was wir ja eigentlich nicht so sehr gut finden. Aber was soll’s…vielleicht gibt es dafür ein paar schöene Fotos.

Euch ALLEN noch einen tollen Indian-Summer!
Fair Winds