URLAUB !

Nach dem pysischen und psychischem Stress der letzten Wochen waren wir beide urlaubsreif. Also sind wir am Sonntagin der Frühe um 6:00 auf und davon, haben die sehr angenehme Marina verlassen, sind 5 SM weit gefahren um in einem kleinen Paradies wieder den Anker einzugraben. Mit uns kam unser Freund Bertel mit seiner ODIN, ebenfalls einer AMEL.

Zu zweit haben wir jetzt einen traumhaften und geschützen Ankerplatz vor der Ill Uere. Eine schmale Insel, die uns vor dem Schwell schützt, aber nicht vor dem Wind. Angenehm, weil dieser tagsüber Kühlung bringt und uns reichlich mit Strom versorgt.
Falls jemand googeln möchte, hier unser Standort: 22° 18, 813 Süd 166° 28, 650 East

Über die niedrige Insel haben wir einen schönen Blick auf die Lagune, die in diesen Tagen allerdings mehr weiss als blau ist. Seit ca. 3 Wochen bläst es ziemlich heftig, so zwischen 15 und 30 KN. Heute nachmittag sind es um die 20 KN.
Nachts zwisch 2 und 5 Uhr ist es meistens etwas ruhiger…. Was es hier selbstverständlich nicht gibt, ist Internet !

Überhaupt ist das Wetter derzeit recht angenehm: Fast immer wolkenfrei, tagsüber ca 35°, nachts angenehm zum schlafen 20 bis 25° C. Auch das Wasser hat mittlerweile angenehme Badetemperatur – vor vier Wochen war es noch recht frisch !

Abends haben wir dann über das Heck einen tollen Blick auf einen Teil von Noumea. Solch ein Lichtermeer hatten wir, abgesehen von Suva, lange nicht in der Südsee.

Gestern abend haben wir drei dann etwas an Land gefeiert. Auf einem improvisiertem Grill wurden leckere Steaks gegrillt, dazu gab es Süsskartoffeln und Salate. Natürlich auch ein Fläschchen Wein für die Capitänin und für die Jungs das eine oder andere Döschen Bier. War ein schöner Tag !

Zum Ende der Woche müssen wir vielleicht noch mal für ein paar Stunden zurück nach Port Moselle, denn die Kühlbox wird langsan leerer – die Backskiste ist aber nach wie vor gut gefüllt.

Gemeinsam mit unseren Hamburger Freunden von der ANICO haben wir einen Plan aufgestellt, wie wir doch noch zu dem Sylvester-Feuerwerk in Sydney kommen. Sollte eigentlich klappen.

Sonst gibt es hier nichts Neues. Für Euch einen schönen 2. Advent !
Fair Winds