Island Logbuch – Teil 7

Donnerstag, 31.07.08

Heute mangels Lust kein langer Eintrag. Beginn der 2. Woche auf See. Wir düsen durch den Nebel im Blindflug Richtung Island.

Mittwoch, 30.07.08

Stand Logge 713 Meilen.

Wir fahren Karussell auf dem Nordatlantik. Die See ist mehr als konfus und wir gondeln mehr oder weniger vor dem Wind mit 5 kn. Nur noch 44 nm bis Nordspitze Faroer. Die Wassertiefe 200 m statt 1600 m, vielleicht auch deshalb die raue See.

18:15 Uhr

Wir ziehen flink unsere Bahn durch den mittlerweile aufgezogenen dichten Nebel. Seit nunmehr 2 Stunden hat er uns fest im Griff. Da scheint es nicht mehr unverständlich das die Menschen früher dachten, sie würden hier von der Kante der Welt fallen. Der Wind hat nachgelassen. 2bft. aus NO. Wir laufen 5 kn und stehen kurz vor der Spitze der Färöer. Auf dem AIS ist nur ein einsamer, langsam seine Kreise ziehender Fischer zu sehen.

no images were found

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.