Endlich Urlaub

Das ist nicht nur der Titel von Farin Urlaubs erstem Soloalbum sondern auch unser aktueller Status.

Nach einem Jahr basteln und schrauben, ernten wir endlich die Früchte und genießen unseren ersten ausgewachsenen Urlaub mit unserer wunderschönen Misses. Heute Mittag haben wir den Heimathafen am Kieler Seefischmarkt verlassen und haben nach einem sehr kurzen Törn in der Marina Wendtorf festgemacht. Zwischendurch haben wir geankert und den Rumpf vom Schmock befreit. Zumindest so gut es ging. Ein paar Miniknoten sollten wir jetzt schneller sein. Aber Geschwindigkeitsrekorde werden wir mit der 10t Dame wohl trotzdem nicht aufstellen… Der grobe Plan für die nächsten drei Wochen sieht vor nach Kopenhagen zu segeln und die Gegend um Malmö zu erkunden. Wer Tipps hat, immer her damit!

Jetzt wird aber erstmal die zweite Runde Sundowner eingeläutet.

Cheer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.