Gästebuch

132 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch, wir hatten uns auf Teneriffa kennengelernt, ich bin mit Lutz und Armin am 6.12. Nach 14 Tagen auf Barbados angekommen und am 19.12. Von St. Lucia nach Hause geflogen. Bin mit meiner Familie noch einmal Ende Februar an Bord der Jacqueline in der Karibik. Vielleicht sehen wir uns dann noch einmal. Ich kann förmlich spüren wir Ihr euch jetzt fühlt. Freue mich mit Euch und wünsche eine gute Zeit. Der Schmidti

  2. geil, watt für dicke dinger ihr da immer aussm meer zieht! da kann ja ne libanesische großfamilie von satt werden!! 😀

    Viele grüße aus dem verregneten RE,

    schon mal vorab n guten rutsch!!!!!

  3. Hi ihr beiden,

    ihr kennt mich zwar nicht, aber ich kenne Euch (über Wolfgang T.) sehr gut. Wir reden fast Täglich von Euch!!
    Träume auch immer von der Tour. Habe mein Boot am Ijsselmeer.
    Frage:
    Zu welcher Zeit und Frequenz kommuniziert Ihr über KW ?

    Viel Spass noch

    Heiko

  4. Hallo the boys!!!
    Ich bin Maria, die mamma von Guillermina.
    Sie sagt immer dass ich heisse „die Nachritten von halb neun, neun, halb elf, usw“. Kein Problem…
    Ich bin sehr seeeehr glücklich dass Ihr kommen zusamenn mit Los Locos nach die Karibik, staat Südamerika.
    Ich habe ein bischen Angst vor dieses Trip.
    So, Ich sende vielen kussies für both of you, Tim und Claus, und vielen Dank für gehen zusamenn mit meine Tochter und ihrer Familie.
    Muchos besitos de Maria.

  5. Moin Ihr beiden –

    allabendlich fahre ich Euch am PC hinterher, und warte auf die nächsten hoffentlich spannenden Erlebnisse.

    Wenn Ihr Mindelo einlauft, könnt Ihr bitte im Club Nautico mal schaun, ob unser T-Shirt vom letzten Jahr noch an der Bühnenwand hängt.
    Weiß mit Aufdruck“Brigantia goes Brazil 2010″ – da hät ich gerne ein Foto von.
    Mindelo hat einige schnelle Internetcafes, da konnte ich letztes Jahr auch Filme endlich ins Netz stellen.Ab 2 Stunden gab es dann Cafe gratis.
    Der Fischmarkt ist ein Erlebnis, und wenn man dem trockenen sandigen Klima entfliehen will, empfehle ich Euch ein Taxi auf den höchsten Berg – Monte Verde.
    Den grünen Berg – und das stimmt auch.

    Falls Hilfe von Nöten, kann man immer den Stützpunktleiter der Marina Mindelo fragen – er ist aus Deutschland, und kennt sich bestens aus.

    weiterhin erlebnisreiche Zeit wünsch ich Euch beiden

    Gruß aus der Pfalz
    Klaus

  6. Moin Männer, verfolge (ein bisschen) neidisch den Weg der Kira in den Süden. Hoffe die Karten sind gut bei Euch angekommen.

    Coole Frisuren auf dem Sammeltaxi-Foto, Arzt, Jurist und Figaro an Bord, so eine Crew kann sich ja überall sehen lassen.

    Gruss von der Rock´n´Roll und weiter gute Reise

    EgoN

  7. Hallo Ihr beiden!

    Ich hab Eure Seite auf der „Harlekin“ Seite gefunden. Ist schön zu sehen wie die Zeit vergeht. Wir haben Ingrid und Norbert kennengelernt als sie von Suez hochgekommen sind. Kurz nach unserem Start – damals.

    In der Zwischenzeit sind wir in Malaysien und haben was für euch vielleicht interessantes: schaut mal auf http://www.globalsail.info da haben wir viele Informationen gesammelt.

    Gute Reise
    Gaby und Hans

  8. Hey ihr Verrückten!

    Wie ich sehe waren die letzten 2 Wochen (während Andreas Aufenthalt an Bord) ein voller Erfolg!

    Eure Fotos vom 11.11.11 sind ja der Hammer! Besonders schön finde ich, das Dr. Wichmann stets für das leibliche und körperliche Wohl, zwecks „intra-ösophagealer“ Wein-Infusion, seiner Crew sorgt! 🙂
    Sieht nach einer Menge Spaß aus! Habe oft an euch gedacht!

    Weiterhin alles Gute, tolle Erfahrungen und bitte mehr von solchen Fotos…

    Liebe Grüße, besonders an den Typen mit der pink-grau getiegerten Leggins… 🙂
    RIKE

  9. Hey Ihr Jecken!
    hatten gehofft euch auf den Florida Keys zu treffen. Aber dann sind wir wohl eher da als Ihr!
    Passt gut auf Euch auf!

    Viele liebe Grüß aus unserem Honeymoon

    Jan und Luisa

  10. HOLA und HELAU aus Dortmund!

    Vor genau einer Woche war unsere Beachparty bereits in vollem Gange ;o) In Gedenken an den kölschen sowie kanarischen Karneval habe ich heute um 11:11h einer Kollegin im Büro „Viva Colonia“ vorgespielt!

    Die Tage mit euch waren auf jeden Fall grandios und werden uns lange in Erinnerung bleiben. Weiterhin eine gute Fahrt und ein kräftiges Alaaf nach Teneriffa wünscht Christina

    PS. Der Opa hat immernoch das Tattoo unter´m Arm ;o)

  11. Ahoi Juuuungs!

    Nach der ersten Woche im Büro habe ich mich wieder einigermaßen aklimatisiert. Den Rückflug hatte ich noch ordentlich mit der Übelkeit/Landkrankheit zu kämpfen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schrecklich es ist, wenn die Flugzeugtoilette ca. 500 mal die Stunde geöffnet und zugeballert wird. Nervig, wenn man einfach nur ein bisschen schlafen will.

    Hoffe, dass es euch besser ergangen ist 😉

    War auf jedenfall eine richtig coole Tour mit euch. Vielleicht ergibt sich ja in naher Zukunft noch einmal die Gelegenheit ein Fass Bier auszublasen. Dann fliegen Christina und ich euch wieder hinterher.

    Optimale Grüße

    Markus

  12. Hallo ihr Beiden (+Rancho, falls in der Nähe).
    Danke für die sms, ja, wir waren (leider nur 2 Tage) in der Ankerbucht von La Graciosa (superschön) und sind jetzt, bei SW Wind und Regen in Puerto Calero, Lanzarote. Morgen gehts per Mietwagen über die Insel, Übermorgen gibts eine neue Trenndiode, damit der Motor die Batterien auch wieder lädt. Vermissen das exotische Afrika im Viersterneferienparadies. Nächstes Ziel Gran Canaria, wann seid ihr dort und wo? Freuen uns auf ein Wiedersehen! Cheers Ariane & Jens

  13. Hallo Ihr draufgängerischen Sailers. Von Frau Wiebusch, mit der ich im TV-Heim Fitness mache, erfuhr ich von Euch und bekam nun Eure E-Mail-Adresse. Ich hoffe, dass Ihr mir nicht übel nehmt, dass ich Euch duze. Ich habe Euch noch als Schüler in Erinnerung (Klaus als Saxofonschüler von meiner Tochter Frauke oder als langjähriger Freund von Nachbarin Laura Tschirnt, der Zigarettenkippen auf unsere Garagenauffahrt schnippte, wenn er mal wieder in rasantem Tempo (0,8 km sind hier erlaubt!!!)in Mamas schnittigem Sportwagen angedüst kam um Laurachen abzuholen. Tim kenne ich nur vom Sehen. Die jetzigen langhaarigen Jungdreißiger sind also kaum mit meinem Schülerbild zu vereinbaren, aber ich erkenne Euch natürlich. Ich lese regelmäßig Eure Berichte und kann nur sagen: Beneidenswerte Kerle seid Ihr und mutig dazu. Aus Sicht Eurer Mütter, die ich ja auch kenne aber lange nicht gesehen habe, muss ich allerdings sagen: Muss die Reise unbedingt um die ganze Welt führen und folglich bis 2014 dauern!!!!! Ich würde mich wohl grämen aber gönne Euch diese Reise doch von ganzem Herzen: Wenn nicht jetzt, wann dann!!!!
    In diesem Sinne weiterhin gute Reise und wenig unangenehme Überraschungen auf hoher See.
    Liebe Grüße von Eike Geisweid, einer pensionierten Lehrerin vom Comenius-Gymnasium
    P.s.: Ich habe als Sportstudentin vor urlanger Zeit meinen Segelschein in Kiel abbrechen müssen, weil ich dauernd seekrank wurde. C’est la vie

  14. Hi ihr beiden,
    So jetzt bin ich wieder im kalten Deutschland angekommen 🙂
    Ich fand es so klasse das ich euch in Lanzarote getroffen habe, und eure Idee Wahnsinn.
    Hoffentlich hattet ihr noch in dem trostlosen Playa Blanca noch eine coole Nacht :-))
    Ich wünsche euch allzeit ne gute Reise, und viel erfolg !!!
    Gruß Michi

  15. Buenos dias equipo de SY Kira
    mein Name ist Joachim Blass und ich bin der Bruder von Tamora-Dieter. Wir haben uns kurz in Lisboa kennen gelernt. Als ich nach meiner Fahrradtour wieder zurück kam, ward ihr leider schon weg. Aber ich habe eure Reise auf der website mit Spannung verfolgt. Nun freue ich mich, dass es euch auf Graciosa gefällt, da uns die Insel sehr bekannt ist, da Lanzarote unsere 2.Heimat ist. Wir verbringemn jeweils Jan – April dort und kennen natürlich Graciosa bestens.
    Wenn die Tamora dann nach Lanzarote kommt, werde ich auch sehr wahrscheinlich für ein paar Tage an Bord kommen. Vielleicht sehen wir uns dann nochmals. Alles Gute für Euch
    joachim

  16. Hunsrücker Grüße an die Seefahrer.
    Mit Rolf war ich 18.-19.9. in der Lissabonner Altstadt und Ihr habt mir Fernweh gemacht. Aua. Mein Onkel (mit Tantchen) war > 20 Jahre mit ner selbstgeschweißten Seegeljacht auf fast allen Weltmeeren unterwegs. Hat den Tsunammi in Thailand und dank des Massiven Stahlbootes Piratenattaken im Golf von Aden überstanden. Nun ist die Gesundheit vorbei und die Tosimoh liegt in der Türkei zum verkauf. Viele glückliche & gesunde Jahre ohne Piraten und immer die handbreit Wasser unter´m Kiel wünscht die Landratte aus dem Hunsrück. Wie sieht man sich wieder ? Na, der sicherste Weg ist über Jesus Christus. Dauert zwar noch etwas, aber was ist das schon im Vergleich zur Ewigkeit.
    Gottes Seegen wünscht Martin.

  17. Moin Männer!
    Wir haben uns in der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.9.2011!) in der Lissaboner-Altstadt kennengelernt, wenn Ihr euch noch erinnern könnt!? Wir waren ja alle doch ETWAS angetrunken, glaube ich, oder!? Egal!
    Wie be- bzw. versprochen, hier nun mein Eintrag in Eurer Gästebuch.
    Ich muß wirklich sagen, echt coole Sache mit der Weltumsegelung!!!
    Ich werde mal versuchen Euch im Auge zu behalten.
    Ich wünsche Euch ersteinmal alles, alles Gute und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel.
    Mit weltbesten Grüßen
    Rolf

  18. Hey, Already close to Lisboa! Great! Lada Depmak is in Lemmer, waiting for better times 🙁 Enjoy. Cheers Mates!

  19. So ihr Schnapsnasen,

    war schön mal wat von euch zu hören 🙂 Segelt und umkurvt alles, was ihr findet. Nur bei Weiber und Pils müsst ihr unbedingt Konfrontationskurs fahren.

    RAUS AUS DEM AMT, AB IN DIE BAR!!!

  20. Da wir ja ab und zu telefonieren sind wir immer auf dem aktuellen Stand. Die Einträge von euch zu lesen macht aber auch jeden morgen bei einer guten (schwarz und lecker)Tasse Kaffe lust auf mehr…….
    el brindis companero…..

  21. Moin Ihr Beiden,

    hab‘ gerade gesehen, dass Ihr uns auf den Fersen seid! Wir sind in Nazare. Fahren in den nächsten Tagen nach Lissabon und dann weiter nach Madeira oder Marokko steht noch nicht fest.
    Sollten demnächst mal telefonieren, damit wir uns nicht verpassen.

    Gruß Mike

    NUBIA

  22. Hallo Sailors,

    verfolge sporadisch euren Törn. Ihr verwirklicht das, was andere sich schon immer mal gewünscht haben. Wünsche euch „immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel“!

    Hummel, Hummel, Mors, Mors!

    Heinz Wiebusch

  23. Cheers Ihr 2,
    beim Lesen Eurer Berichte von der Biskaya werden unsere Erinnerungen munter. Wir haben uns damals nach Flaute gesehnt ;-), beim zweiten Mal allerdings nach Wind 🙁 So isses halt.
    Habt Ihr denn wenigstens einen Fisch gefangen?

    fair winds
    Martin + Anke

  24. Greetings pirates,

    It was an amazing holiday with the 4 of us and I will never forget the best holiday of my life. I miss you guys a lot, called Kira allready 2 times on vhf hoping for someone to answer me. Every time when I hear „brown-eyed girl“ in the speakers I think about the beaches, barbeques, Kira and you guys. So I installed my camera in a way when I turn it on you see a picture of two sitting in Kira.

    2 days a go we had fruits de mere and it was so incredibly much we really needed you!

    Now we are in Boulogne, is not that shitty as we thought. This is our last harbor in another country, tomorrow it will be Vlissingen, Ijmuiden or something Dutch.

    Cheers Pirates

    Piratebride

  25. Hey Ihr Granaten,
    wünsche euch einen easy Törn richtung Süden.
    Euere Einträge sind klasse zu lesen. Macht jeden Morgen wieder Lust auf segeln. 2 Tage noch dann sind wir auch dran. 3 Wochen Sommerurlaub auf unserer Beneteau First. Wir werden wohl nicht so weit kommen wie Ihr demnächst, doch die Deutsche Bucht ist ja auch ganz schön….

    Bis dahin
    Gruß Joey

  26. Tach Tim !

    Dneke oft an Euren Törn und am letzten WE im Dienst sehnte ich mich auch auf die hohe See!

    Stehe manchmal unten bei den „Lüftungsschächten“ zur ITS und rauche mit Samer, da muß ich irgendwie oft an Dich denken..

    Alles chic hier

    CU Fab

  27. Hallo ,
    verfolge Eure Fahrt mit grossem Interesse. Wünsche Euch weiterhin viel Spaß
    Liebe Grüße
    Gerda Hünerbein

  28. I was the Sea Check advisor you met in Eastbourne,Sovereign Harbour. on Sat 23rd July Good luck with your voyage, have fair winds, smooth seas and many adventures heading south to Cape Horn and the Southern Ocean. God Speed.
    Paul Huntley

  29. Hi Pirates,

    Thanks for the great time together. Enjoyed the time with de Kira and Lada Depmark crew a lot. Hope the trip wil go well and we should meet in the future and talk about the trip with some drinks ;-). I had to go out of the boat quicker then I expected so couldn’t say normally goodbye, so from here a big goodbye..

    A lot of greets from me to all you guys and please share them with Mathijs and give Nikita a hug from me ;-).

    Cheers Mates! Enjoy a looooooooot!!

    Jasper

  30. Hallo Ihr beiden,
    hab schon vermutet, dass ihr beide in Amsterdam verschollen seid :D. Wie sieht es aus mit Bildern von eurer bisherigen Reis?

    Grüße aus Wilhelmshaven
    Michael

  31. Hallo Claus,

    wir wünschen Dir und deinem Freund Tim eine schöne Reise mit tollen Erlebnissen und sagen nur RESPEKT, auf zu neuen Ufern. werden mal öfters was von uns hören lassen. Lasst euch nicht von Piraten kielholen.

    LG
    Britta und Thomas

  32. Hai Claus u Tim
    Dachte immer ihr seit zu zweit unterwegs,wer ist Mates?
    Weiterhin gute Fahrt wünscht Manni

  33. Hallo Claus,hallo Tim,
    wollten Euch ebenfalls alles Gute für Eure Reise wünschen.
    Ich bin schon fleißig am Lesen und warte auf die ersten richtigen Abenteuerberichte,die hoffentlich immer positiv ausgehen werden.
    Andreas hatte zwar noch gemeint,ich könnte ja auch einen Gruß ins Logbuch schreiben.Dies hätte ich auch gerne getan,aber in der Aufbruchs-Abreise-Weierreisehektik vo Rike und Andreas,ist das dann doch wieder untergegangen.
    Also haltet die Ohren steif oder so…
    Ahoi sagen Wolfgang und Sybille Tischer

  34. Moin Ihr beiden,

    da ich leider nicht dabei sein konnte, habe ich heute mal Euren Bericht über die Abreise gelesen. Scheint ja eine dem Anlass entsprechende Verabschiedungsfeier gegeben zu haben… 😉
    Wünsche Euch alles Gute für die kommenden Seemeilen!

    VG aus Graz

    Dominic

  35. Hallo Claus,hallo Tim,
    von Bremen aus noch mal alles Gute für die Fahrt. Anke und ich fiebern mit. War wohl ne harte Abschiedsfeier, was? Wirklich schade, dass wir nicht kommen konnten. Musste nach HRO zu unserm Kahn.
    Habt Ihr einen Stop, wohin man Euch was schicken kann? Gib mal kurz Bescheid.

    Martin und Anke (Just do it)

  36. Moin Claus,
    Moin Tim,

    vielen Dank für die Brötchen und den Kaffee
    heute in Neuharlingersiel.

    Wünsche Euch allzeit die berühmte „handbreit“
    für Euer Vorhaben.

    Wir sehen uns in drei (?) Jahren ???

    Beste Güße
    Jürgen

  37. Hi, wie ich gerade im Facebook gesehen habe, habt ihr es tatsächlich wahr gemacht und seid losgesegelt, auf eure große Tour..!

    Macht´s gut!

    Viele Grüße
    Christina

  38. Hallo Claus,
    ich wünsche Euch eine wundervolle Reise ohne große Gefahren.
    Meine Reinke 10m sollte eigentlich auch mal um die Welt- aber nun wäre ich schon zufrieden, wenn wir so lange gesund bleiben, dass wir noch einige Jahre das Schiff in Holland, Nord und Ostsee und dem Mittelmeer geniessen könnten.
    Du machst es richtig!
    Eine schöne Zeit wünsch ich !
    Moni aus Lemmer

  39. Hallo!
    Boah, jetzt ist es ja fast schon soweit…wie schnell die Zeit jetzt verging. Ich werde den Blog verfolgen und freu mich schon auf tolle Fotos.

    Ganz liebe Grüße von Meli

    P.s.: Auch liebe Grüße von Martin

  40. Noch nicht mal mehr 2 Wochen dann gehts schon ab 🙂 ich bin mal gespannt und werde den blog verfolgen. also immer fleißig bilder und einträge posten jungs:-)
    Gruss
    Dude

  41. Huhu,
    coole Seite! Ich werde eure Reise hier verfolgen und wünsche euch alles Gute (auch von Martin)!! 🙂
    LG
    Julia

  42. Hallo Claus,

    wir wünschen Dir viel Erfolg beim Kranen und dann erst recht auf dem Wasser. Unser Kahn schwimmt (leider) auch erst seit einigen Tagen, und über Pfingsten überführen wir ihn in die Ostsee.

    allzeit fair winds
    Martin und Anke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.